schlechte neuigkeiten für mr herrgott

Leave a comment
gelesen

Heute Morgen meldeten die Kioske wieder Schlechtes für Mr Herrgott. „Warum die Kirche nervt“, erklärten die von der ZEIT, der STERN bot Nachschlag mit der Antwort darauf „Warum es keinen Gott gibt“. Ich wünschte mir mit der just erworbenen Vollmilchtüte in der Hand, Blick auf die Titelseiten, dass diese Schlagzeilen einmal in den Schaufenstern der mannigfaltigen religiösen Splittergruppen und Freikirchen dieser Stadt zu bestaunen sein würden, als reuende Entschuldigung für ihr impertinentes Aufdrängen in den Jahren zuvor, ihre Zellgruppenbildung (wenigstens nennen sie es beim Namen), die manipulativen Erlebnisgottesdienste mit „geisterfüllter Lobpreiszeit“, ihren mit Besserwisserei gepaarten Missionseifer und ihr instinktives Gespür für vielleicht ja vorüberziehende seelische Unsicherheiten, or call it schlicht die Konjunkturen der Nachdenklichkeit.

The Author

kulturalista

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s