lesenswert: a&k zum thema arbeit

Leave a comment
lesen

‘wir nennen es arbeit’ und all das kennen wir ja, am eigenen stück leibe, aber dieser artikel sagt dennoch etwas über die tradition der erfassung von arbeitswelten – besonders im film – und ist lesenswert.

 

Sei ganz du selbst und immer für uns da

Neue Bilder vom arbeitenden Menschen

Von Katja Kullmann

Die Elbe hat ein südliches und ein nördliches Ufer. Auf beiden Seiten des Flusses wird Geld verdient, wird geschafft und geschuftet. Am Südufer tobt die alte Arbeit – am Nordufer die neue. Unten, am Südufer, poltert, quietscht und rumpelt es. Tonnenschwere Container werden dort herumgeschoben, Tag und Nacht. »Wie riesig, rau und roh!«, staunen Hamburg-TouristInnen, wenn sie in zierlichen Barkassen an Tankern entlang schaukeln, die wie schwimmende Hochhäuser wirken. Jede Hafenrundfahrt führt Kräne und Docks vor wie Sensationen. Menschen sind in jener Gegend kaum zu sehen. Sie müssen irgendwo im Metall stecken, wo sie Hebel bewegen, Schrauben festzurren oder andere altmodische, grobe Dinge tun.

Hell, sauber und ruhig geht es am nördlichen Elbufer zu. Hier hat die Hafencity sich aufgebaut, hier steht seit 2009 das Unilever-Haus – »das beste Bürohaus der Welt«, wie eine internationale Architektenjury befand. Im Vergleich zu den stumpf lackierten Docks funkelt es wie ein Fake-Diamant: Glasfronten, Lichtspiele. Es könnte auch ein Casino in Las Vegas sein oder eine Shopping Mall in Shanghai. Schon wenn man das Gebäude von Weitem sieht, versteht man: Hier wird mit sauberen Händen agiert, auf blank polierten Fußböden. Die Menschen, die hier ein- und ausgehen, sprechen bestimmt fließend Englisch. Sie werden weiße Zähne haben, gute Manieren, klare Lebensziele und auch sonst kaum Sorgen.

 

The Author

kulturalista

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s